Muskeln sind Gesund- und Schlankmacher. Sie sind der Ursprung unserer Energie und Leistungskraft. Früher war Krafttraining oder „Bodybuilding“ als Sport der Muskelprotze verschrien. Heute betonen Ärzte, dass ein gezieltes Training der Muskulatur eine alternativlose, gesundheitsförderliche Wirkung besitzt.
Menschen mit trainierten Muskeln haben ein geringeres Herzinfarktrisiko und erkranken seltener an Diabetes. Gezieltes Muskeltraining schützt zudem – das belegen zahlreiche Studien – vor Rücken- und Gelenkschmerzen sowie vor Osteoporose. Es kann sogar noch mehr. Auch das Risiko, an Demenz oder einer Depression zu erkranken, sinkt, wenn Muskeln aufgebaut und trainiert werden. So die Wissenschaft.
Trainierte Muskeln halten uns leistungsfähig, gesund und stärken das Immunsystem. Altersprozesse lassen sich mit einem gezielten Muskeltraining verlangsamen.

Es ist nie zu spät, mit dem Muskelaufbau zu beginnen, ein angeleitetes Training ist bis ins hohe Alter möglich und sinnvoll. Trainierte Muskeln bewahren zudem vor Stürzen und helfen dabei, auch als Senior selbstständig zu leben.





























close_svg