Neben dem Muskeltraining lässt sich vor allem mit regelmäßigem Ausdauertraining der Alterungsprozess aufhalten und verschafft uns einen „längeren Atem“. Darunter versteht man die Fähigkeit des Körpers, über einen längeren Zeitraum Leistung zu erbringen. Herz-Kreislauftraining wirkt sich positiv auf einen ganzen Katalog altersbedingter Beschwerden und Krankheiten aus:

● Stärkung des Herzkreislauf-System
● Senkung des Herzinfarkt-Risikos
● Stärkung des Immunsystems
● Verbesserung des Blutbildes
● Verbesserung des Fettstoffwechsels

Unsere Trainingskonzepte stärken Ihr Herz und verhelfen Ihnen wieder zu mehr Leistungsfähigkeit. Dabei legen wir großen Wert auf ein herzfrequenzgesteuertes Training mittels Pulsgurt, so dass Über- aber auch Unterforderung vermieden werden.

close_svg